Hobbyzucht vom Ettaler Mandl
  

Weitere Planung

Wurfplanung 2018

Black Jack und Duchessa Dorina

Für das Frühjahr 2018 planen wir den letzten Wurf mit Duchessa Dorina vom Ettaler Mandl!

Papa wird noch mal Black Jack von Burgwildenstein sein. Wir sind von Black Jack begeistert, sein Wesen ist indiskutabel!

                                                                                  

                                                                                                                                                                               Black Jack

                  Für mehr Infos über Black Jack , bitte auf seiner Homepage klicken!

               https://peterschils.jimdo.com/

                                         

                                                                                                 Duchessa Dorina

 

   „O“ Wurf Welpen von Dorina und Black Jack!

    Ein Hund ist eine Anschaffung für viele Jahre

Für unsere Welpen wünschen wir uns verantwortungsvolle Menschen, die bereit sind, einen Pinscher ein Leben lang artgerecht, liebevoll und familienbezogen zu halten. Ganz wichtig für uns ist jeden Hundekäufer persönlich kennenzulernen. Wenn für Sie nach gründlicher  Überlegung, der  Deutsche Pinscher, der Hund  ist, der Ihr Familienleben teilen soll, dann rufen Sie uns an und lassen  sich frühzeitig vormerken. Der Kontakt zu den Welpen ist erst nach der 4 Lebenswoche möglich. Die Welpen werden ab der 9 Lebenswoche abgegeben. Sie sind dann mehrfach entwurmt, geimpft (Erstimpfung mit tierärztlicher Bescheinigung) und sie haben ihr Chip-Kennzeichnung. Erst dann werden sie von einem Zuchtwart des PSK (Pinscher Schnauzer Klub) begutachtet und erhalten nach der Eintragung in das Zuchtbuch des PSK-VDH die Papiere. Wir züchten nach den Richtlinien des  zuständigen Verbandes. (PSK)